Menü
Konto

EIN STÜCK TEPPICH IST EIN KLEINES EXTRA

Wenn du keine Lust auf Teppichböden in all deinen Räumen hast, dann ist ein gemütlicher Läufer genau das Richtige für dich. Ein Läufer fungiert einfach als „ein kleines Extra-Teppichstück“, wo auch immer du ihn platzierst, und ein Läufer kann auch als visueller Fokuspunkt in Bezug auf andere verwendete Farben funktionieren ... sei es Wand- oder Deckenfarbe, Kissen, Stühle, Plaids, Vorhänge etc. 

FUNKTIONIERT IN ALLEN RÄUMEN

Ein Läufer funktioniert in allen Räumen deines Hauses. In der Küche kannst du ihn vor dem Herd und dem Kühlschrank platzieren, den beiden Orten, wo sich die meisten Menschen am häufigsten in ihrer Küche aufhalten. Im Badezimmer kann er vor der Dusche liegen, und in deinem Schlafzimmer kann er das Erste sein, was deine Füße jeden Morgen spüren - und zwar anstelle eines kalten Bodens. 

Und wenn du eine Treppe in deinem Haus hast, warum nicht einen Läufer auf die Stufen legen - so wirst du dich wie ein König fühlen, wenn du deine Treppe hinauf und hinunter gehst, nur auf dem Läufer schreitend. 

HANDGEWEBT UND AUS WOLLE GEFERTIGT / VIELE VERSCHIEDENE GRÖSSEN

Die Läufer, die wir bei FASMAS Scandinavian Lifestyle verkaufen, sind alle in Indien handgewebt und aus Wolle hergestellt mit einem Anteil an Baumwollgarn oder Wolle mit einem Anteil an synthetischem Garn.

Unsere Läufer kommen in klein/kurz, und in lang daher, es gibt graue Läufer, blaue Läufer, und längenmäßig reichen sie von 80x400 bis 60x90 Zentimeter. 

HYGGE / EINFACHE LINIEN / UND MEHRFARBIG

Läufer schaffen auch Hygge, einfach dadurch, dass man etwas Schönes und gleichzeitig Weiches zum Laufen hat, denn es gibt einem ein gutes Gefühl, man fühlt sich privilegiert und so, als ob man sich jeden Tag verwöhnen würde.

Wenn du dir schlichte Linien wünschst, bei denen der Läufer zu den Teppichen in den anderen Räumen passt, dann können wir dir das bieten. Und wenn du dich nach etwas Wilderem sehnst, etwas Buntes, wie die skandinavische Natur, dann ist auch das kein Thema für uns. Wir haben sie alle. 

VIER TIPPS

  • Verwenden deinen Läufer auch als Türmatte
  • Nutze Läufer, um deinen Raum zu „rahmen“, um „Raum-in-Raum“-Bereiche zu schaffen
  • Kombiniere deine Läufer, indem du sie entweder zum Rest des Dekors abstimmst oder einen Kontrast dazu schaffst.
  • Achte darauf, dass dein Läufer rutschfest ist

Hast du Fragen?

Wir helfen gerne

Tel: 04101 789 03 30

frage@fasmas.de