5 Dinge die du nicht über Mikrofaser-Pflege wusstest

5 Dinge die du nicht über Mikrofaser-Pflege wusstest

Fasmas Stuhl Mikrofaser

5 Dinge die du nicht über Mikrofaser-Pflege wusstest
Wie man Mikrofaser am besten reinigt

Mikrofaser ist unglaublich weich und formbeständig. Gerade deshalb ist sie auch so beliebt. Dennoch gibt es einiges, was du bei der richtigen Pflege beachten solltest.

Das Reinigen kann erst nach der Grundreinigung beginnen

Hat man beispielsweise eine Couch oder eine Polsterbank wie unsere Cayman  zu Hause, sollte sie vor der Behandlung abgesaugt oder abgefegt werden

Cayman Sitzbank in Braun

Reinigen mit destilliertem Wasser und Neutralseife

Am besten man nimmt das Wasser aus dem Kondenstrockner oder besorgt sich an der Tankstelle destilliertes Wasser. Das ist frei von Spurenelementen und Verunreinigungen und hinterlässt auf dem Möbel wie dem Port Andratx Stuhl  keine weißen Ränder. Ein wenig Neutralseife mit ins Wasser und die Reinigung kann beginnen.

Fasmas Stuhl Anthrazit


Baumwolltuch verwenden

Ein Baumwolltuch ist weich und naturbelassen. Somit wird die Oberfläche während der Reinigung nicht aufgeraut. Das Tuch sollte sehr gut ausgewrungen und nicht zu nass sein. Damit wird das Möbelstück (z.B. Esszimmerstuhl Fur ) großflächig abgewischt.Stuhlgruppe Fasmas

Flecken richtig entfernen

Frische Flecken kann man wie oben beschrieben schnell entfernen. Hartnäckige, eiweißhaltige Flecken dagegen, egal ob Körperflüssigkeiten oder Speisereste ausschließlich mit KALTEM Wasser behandeln. Somit wird das Eiweiß zusammengehalten und der Fleck kann entfernt werden. Auf keinen Fall sollte man reiben oder unnötig das Material aufrauen. Wir empfehlen Tupfen mit dem Baumwolltuch, kaltem Wasser und Neutralseife. Z.B. auf unserem Stuhl mit Kufengestell “Als” .

Fasmas Kufenstuhl

Hartnäckige Flecken

Wenn der Fleck trotz allem nicht weichen will, empfehlen wir Guardian Textilreiniger . Der Freischwinger Cayman Anthrazit beispielsweise, bekommt dann bestimmt seinen “Fleck weg”. Nichtsdestotrotz, wird empfohlen das Produkt erst an einer nicht einsehbaren Stelle zu testen.

Hast du Fragen?

Wir helfen gerne

Tel: 04101 789 03 30

frage@fasmas.de