KOSTENLOSE LIEFERUNG mit dem Code "Lieferung"

Festliches Dinner



Festliches Dinner

der Festtagstisch ist die Kulisse für eine magische Weihnacht! Deshalb habe ich schon einmal ein Tisch für Euch vorbereitet. So kannst du dich inspirieren und verzaubern lassen.

Den Weihnachtstisch dekorieren, Adventskränze basteln oder leckere Plätzchen und Glühwein genießen –da kommt Weihnachtsstimmung auf. Vor allem der Weihnachtstisch ist für diesen Feiertag wichtig. Denn er bietet genug Platz für die ganze Familie, sodass das Festtagsessen entspannt genossen werden kann.


Richtige Farbkombination wählen.

Die Tischdekoration zu Weihnachten kommt mit der geeigneten Farbwahl erst richtig zur Geltung. Grundsätzlich ist es ratsam, die Farben nicht zu wild zu mixen. Achte auf ein abgestimmtes Farbschema und arbeite mit vereinzelten Farbtupfer. Ich habe den Weihnachtstisch natürlich und schlicht gehalten und dieses Jahr mal auf die typischen Weihnachtsfarben wie Rot verzichtet. Stattdessen haben ich mich für Naturtöne, Grün, Schwarz und Gold entschieden.

Individuelle Akzente setzen.

Als individuellen Akzent habe ich mich für Kerzen mit abstrakten Muster in schwarz und gold entschieden. Kerzen sind perfekt für Deine Weihnachts-Tischdeko. Sie schaffen ganz einfach eine gemütliche Atmosphäre beim Essen. Stelle mehrere Kerzen in verschiedenen Größen und in passenden Farben zu Deiner Deko in einer Reihe oder Gruppe auf. Kleiner Tipp: vermeide parfümierte Kerzen, die den köstlichen Duft Deiner Gerichte überdecken könnten. 

Highlights auf der Festtagstafel setzen

Als Highlight auf der Festtagstafel habe ich mich dazu entschieden, das Geschirr und Glas vom dänischen Designer Frederik Bagger zu nehmen. Kristallglas erschafft ein besonderes und gehobenes Ambiente. Ergänzend passen auf den feierlichen Tisch zudem wunderbare Karaffen oder Schüsseln. 

Bestätigung deines Alters!
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite zu betreten.
Hast du Fragen?

Hej, Du!

Wir möchten Dich bei FASMAS Scandinavian Lifestyle willkommen heißen. Welche Frage Du auch immer hast, sende uns eine Mail an: frage@fasmas.de