Nordisch wohnen mit Loft-Charme

Nordisch wohnen mit Loft-Charme

Von kaum einem anderen Einrichtungsstil sind wir so begeistert wie vom nordischen Wohnen. Mit dem unkomplizierten Look stehen uns alle Möglichkeiten offen. So verträgt sich Skandi-Design bestens mit Industrie-Chic. In Verbindung mit Metall, Leder, derb wirkendem Holz und ausgesuchten Vintage-Elementen mit Fabrik-Charme verwandeln wir auch kleine Wohnungen in ein cooles Loft.

Möbel

Essentiell für den nordischen Industrial-Style sind funktionale, geradlinige Möbel. Auf Schnörkel und überflüssigen Schnickschnack solltet Ihr verzichten. Perfekt passen zum Beispiel Stühle mit sichtbarem Gestell aus Industriestahl und Sitzflächen aus Vintage-Leder wie unsere Modelle Ohio, Freja, Sofie oder Lisa. Auch Bank Cayman oder Olli sind eine gute Wahl für den Loft-Look. Die ideale Ergänzung: ein Esstisch im Factory-Stil mit Beinen aus Metall und einer Tischplatte aus unbehandeltem Holz mit Astlöchern und Rissen, die dafür da ist, benutzt zu werden.

Fundstücke

Besonders charmant wird es, wenn Ihr Einrichtungsgegenstände von Flohmarkt oder Trödler kombiniert. Ideale Ergänzungen sind Lampen, die früher in einer Werkstatt hingen, oder ein alter Metallschrank. Hölzerne Kabeltrommeln machen sich prima als Beistell- oder Couchtisch. Dekorativ wirken auch Weinballons, alte Holzkisten, die man für Bücher und Zeitschriften nutzen kann, oder eine Kreidetafel an der Wand. Lasst Eurer Kreativität freien Lauf. Wichtig ist nur, dass die Requisiten einen puren, schlichten Look haben und nicht verspielt sind.


Fotos: chuttersnap, Roman Mager, Nathan Van Egmond on Unsplash

Farben

Gegensätze ziehen sich an. Cooles Schwarz und Weiß sind spannende Partner für den nordischen Industrie-Look. Auch Grau-, Braun- und Beigetöne dürfen gerne zum Einsatz kommen. Dazu gesellen sich kühles Metall und unlackiertes Holz. Wenn dann noch Deckenbalken, offene Rohre und unverputzte Backsteinwände sichtbar sind, wirkt der Style noch individueller und dekorativer.


F
otos: Fasmas, Darius Soodmand on Unsplash

Hast Du Fragen?

Wir helfen gerne

Tel: 04101 789 03 30

frage@fasmas.de