Menü
Konto

HOMEOFFICE - Tipps und Tricks



HOMEOFFICE - Tipps und Tricks

1.  Bestimme und optimiere deinen Arbeitsplatz 

Bevor du startest, solltest du dir einen geeigneten Platz aussuchen, der in den nächsten Wochen dein Arbeitsplatz darstellt. Ob sich dieser Platz im Gästezimmer oder in einer umgebauten Garage befindet, ist grundsätzlich egal. Hauptsache dieser Platz ist nur für die Arbeit! 

Wichtig für das eigene Wohlbefinden ist ein Schreibtisch in der richtigen Höhe und ein Stuhl mit guter Rückenstütze. Dies macht das Arbeiten komfortabler und hilft Rückenschmerzen vorzubeugen.

Thor Tisch Arti Stuhl
Esstisch Thor Wildeiche geölt mit Baumkante Mikado 200 x 75 x 100 cm
Korbstuhl Arti

2. Halte Ordnung an deinem neuen Arbeitsplatz

Halte deinen Arbeitsbereich ordentlich und sauber. Unordnung kann die Produktivität beeinflussen und könnte sich negativ auf deine Motivation auswirken. 

3.Halte dich an einen festgelegten Zeitplan

Klar ist es ein Vorteil, wenn man arbeiten kann wann man will, doch ein strukturierter Zeitplan hilft, um produktiver zu arbeiten. Wenn dein Arbeitstag beginnt, solltest du dich so fertig machen, als wenn du ins Büro fahren würdest. Damit signalisiert du deinem Gehirn, dass es Zeit ist den Tag zu beginnen.

4. Mach Pausen und bewege Dich

Den ganzen Tag sitzen – das ist schlecht für deinen Rücken.  Du solltest zwischendurch mal aufstehen und dich strecken! Du kannst aber auch deine Flasche Wasser nachfüllen, einen Kaffee trinken, etwas snacken oder einfach ganz kurz an die frische Luft gehen. Dein Energieniveau steigt wieder und du bist fit für die nächsten Aufgabe!

Crispy Aqua Wassergläser 23cl &   Sessel Lucky Petrol mit Holzfüssen &    Sansibar Nüsse „Wasabi Nuts“ Knusprig & Scharf im Becher 150g

5. Kommuniziere mit deinem Team

Kommunikation ist das Rückgrat eines entfernten Teams. Hier kann man schriftlich, telefonisch oder sogar per Videochat kommunizieren. So weiß jeder was der andere gerade macht oder man kann jemanden helfen, wenn dieser Hilfe braucht. Und denke dran: Du kannst auch ganz kurz persönliche Dinge anschneiden. Dies hellt vielleicht die Stimmung auf und erhält den Teamgeist am Leben.

6. Vermeide Ablenkung und Aufschub

Wer abgelenkt ist, ist weniger produktiv. Gerade Zuhause steht man einigen Ablenkungen gegenüber. Ist es zu laut? Dann setzte dir gerne Kopfhörer auf! Stell dein Telefon auf stumm. Nachrichten, Pop-Ups und alle anderen kleinen Geräusche deines Telefons werden dich ablenken. Solltest du dein Telefon für die Arbeit benötigen, dann stelle einfach deine Social-Media-Apps auf stumm, um nicht abgelenkt zu werden!

Bestätigung deines Alters!
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite zu betreten.
Hast du Fragen?

Wir helfen gerne

Tel: 04101 789 03 30

frage@fasmas.de